GMS Albert Schweitzer

Gemeinschaftsschule
Albert Schweitzer
Gemeinschaftsschule
Gemeinschaftsschule
Albert Schweitzer
Folg uns auf
Direkt zum Seiteninhalt
“Die Aufgabe ist nicht, das Kind zu formen,
sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren”
Maria Montessori
Alle wichtigen Corona - Informationen und Formulare finden Sie hier.

Alle aktuellen Regellungen zum Schulbetrieb in der Corona-Pandemie
finden Sie auf den Seiten des Landesschulamtes


Bild: Banksy, Paris
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

hinter uns liegt eine Woche, die uns alle gefordert hat und trotzdem geht es uns allen gut!
Von Montag bis Donnerstag haben wir Spenden für die Menschen in der Ukraine gesammelt und es macht uns froh und bewegt uns sehr, wie unproblematisch, großzügig und sehr überlegt diese Spendensammlung war. Wir konnten 75 Kartons übergeben, die sehr gut gefüllt sind.
Vielen herzlichen Dank dafür!

A. Schweitzer hat uns unser Motto gegeben:

„Ein Mensch darf niemals aufhören Mensch zu sein.“

Das ist wichtig, ich bin froh, dass wir es beherzigen und deswegen ist es auch unwichtig, darüber die Presse zu informieren; Selbstverständlichkeiten finden statt, das ist wichtig.

Herzliche Grüße
Katrin Jelitte & Grit Röhl
Wir müssen nicht den Krieg gewinnen
sondern den Frieden.
Den Frieden gewinnen wir
nicht durch Krieg!
Liebe Schülerinnen und Schüler!
Sehr geehrte Eltern!


Wir starten in ein neues Schuljahr und ich hoffe sehr, dass wir dieses gemeinsam mit Frohsinn, Ehrlichkeit, Respekt und dem Willen nach Gestaltung bestmöglich bewältigen werden.
Als neue Kolleginnen und Kollegen begrüßen wir in unserer Mitte sehr herzlich  Frau Rohloff, Frau Gebhardt , Frau Tolle und Herrn Erkrath.
Im Laufe der Sommerferien haben wir mit viel Unterstützung und sehr guter Begleitung durch den Salzlandkreis; Schulamt und IT Abteilung, den Umzug in die Tereschkowastraße bewältigt. Natürlich ist nach einem solchen großen Umzug noch nicht alles am richtigen Platz, natürlich werden wir das Haus mit Leben, Ideen und Kreativität ausfüllen; dafür brauchen wir euch, liebe Schülerinnen und Schüler und Sie, verehrte Eltern. Im Laufe des Septembers erhalten wir eine große Anzahl an digitalen Tafeln und jetzt schon freuen wir uns über eine große Mensa, ein tolles Schülercafe und nicht zu vergessen, die 3 neuen Räume. Trotzdem ist inzwischen jeder Raum ausgeplant. J
Auf diesem Weg möchte ich allen mitteilen, dass wir zu Beginn des Schuljahres, wie gewohnt, verpflichtet sind Antigen Schnelltests durchzuführen. Ausgenommen davon sind Geimpfte oder Genesene (dafür bedarf es eines Nachweises).  Natürlich können die Testmaterialien auch in der Schule zur häuslichen Durchführung abgeholt werden. Im Schulgebäude besteht die Pflicht zum Tragen einer Maske; das gilt nicht im Freien und auch nicht im Unterricht.
Ich wünsche uns allen einen guten Start und hoffe sehr, dass wir gemeinsam durch Umsicht und Akzeptanz dafür Sorge tragen eine erneute Schulschließung zu vermeiden.
Im Sinne von Otto Herz:

„Schule hat die Aufgabe, Gelingen zu organisieren und nicht, Misslingen zu dokumentieren.“ freue ich mich auf unseren 1. gemeinsamen Tag im neuen Haus und natürlich auf unser gemeinsames Schuljahr.


Herzliche Grüße
Katrin Jelitte
Schulleiterin
Gemeinschaftsschule Albert Schweitzer Aschersleben
Valentina-Tereschkowa-Straße34, 06449 Aschersleben
Zurück zum Seiteninhalt